fbpx

Warum schlaustrom?
Grüne Energie, die sich rechnet

schlaustrom ist anders. Unsere Community trägt gemeinsam zur Energiewende bei. Wir produzieren und teilen Energie. Durch den Wechsel von Ihrem herkömmlichen Energieanbieter zu schlaustrom werden Sie Teil dieser einzigartigen Community. Oder Sie entscheiden sich direkt für eine eigene Photovoltaik-Anlage und produzieren Ihren Strom einfach selbst.

1. Die richtige Energie holen

Wir waren bisher bemüht, leistbare, nachhaltige Energie an Sie zu liefern. Die Verwerfungen an den Energiemärkten stellen uns vor so große Herausforderungen, dass die schlaustrom GmbH die Belieferung mit Strom/Gas einstellen muss.

Das Communitymodell wird von der schlau-pv GmbH unter leicht veränderten Rahmenbedingungen fortgesetzt.

Saubere Natur Fluss im Wald
Die richtige Energie holen
Energie Management System
Energie verantwortungsvoll nutzen

2. Energie verantwortungsvoll nutzen

In Zeiten der Energiekrise ist es notwendig, mit Energie sorgsam umzugehen. Beherzigen Sie die Ratschläge der Energiesparverbände. Die Umwelt und Ihre Geldbörse werden es Ihnen danken.

3. Sauberen Strom selber erzeugen

Mit einer Photovoltaik-Anlage von schlaustrom können Sie Ihre Stromverbraucher mit nachhaltiger Energie aus der Sonne versorgen. So machen Sie sich unabhängig von steigenden Strompreisen und leisten einen aktiven Beitrag zur bevorstehenden Energiewende.

Ein Energieeffizienz-Coach von schlaustrom berechnet für Sie unverbindlich, wie groß die Photovoltaik-Anlage ausgelegt sein muss, damit Sie sich das ganze Jahr über mit selbst erzeugtem Strom versorgen können. schlaustrom kümmert sich um alles und übergibt Ihnen nach Fertigstellung Ihre eigene schlüsselfertige Photovoltaik-Anlage. Von der Planung über Genehmigungen bis hin zur Montage, Sie brauchen sich um nichts zu kümmern.

Das Beste daran: In den meisten Fällen geht sich alles so aus, dass die monatlichen Gesamtkosten geringer ausfallen als Ihre aktuelle Stromrechnung. Überzeugen Sie sich selbst!

Glücklicher Mann auf Leiter betrachtet Photovoltaikanlage
Sauberen Strom selber erzeugen
Energie in guten Händen
Strom speichern und teilen

4. Strom speichern und teilen

Naturgemäß erzeugen Sie mit Ihrer Photovoltaik-Anlage im Sommer mehr Strom, als Sie verbrauchen können – und im Winter ist es genau umgekehrt. Was bisher das Problem war, haben wir zur Lösung gemacht: Ihr nicht verbrauchter Sonnenstrom wird über den bestehenden Netzanschluss virtuell in der schlaustrom-Community gespeichert. Bei Bedarf –  also etwa in den Wintermonaten –  wird exakt die gleiche Menge an Kilowattstunden, die Sie vorher „zwischengespeichert“ haben, wieder an Sie zurückgeliefert.

Jedes Community-Mitglied bekommt somit in Zeiten, in denen die Sonne seltener scheint, den vorab für diese Fälle gespeicherten Strom wieder zur Verfügung gestellt. Dieses saisonale Ausgleichssystem führt dazu, dass Sie sich das ganze Jahr über mit selbst produziertem Sonnenstrom versorgen können.

Erzeugen Sie in ertragreichen Jahren mehr Strom, als Sie verbrauchen, dann können Sie diesen Strom ganz einfach mit Familienmitgliedern teilen. So haben alle etwas davon!

Der Blog zum Thema Energiewende

Energiewende Fachvortrag von Jürgen Meinhart
Energiewende

Fachvortrag Energiewende

Am 12.11.2019 hielt schlaustrom Geschäftsführer DI Dr. Jürgen Meinhart im Ennswerk in Enns einen Fachvortrag zum Thema Energiewende.

Alles Lesen
Photovoltaik und Windrad mit Sonnenblumen
Energiewende

Energiewende – was bisher geschah

Wir alle müssen unseren Beitrag zur bevorstehenden Energiewende leisten. Das ist noch ein weiter Weg.

Alles Lesen
Baum mit Herz
schlaustrom

schlaustrom 2.0

Nach sieben Jahren als günstiger und regionaler Stromanbieter haben wir uns die Frage gestellt, ob das wirklich alles ist.

Alles Lesen
Wie würde das in unserem
Fall konkret aussehen?
Wie würde das in unserem<br />
Fall konkret aussehen?
Wie würde das in unserem
Fall konkret aussehen?

Ist mein Dach für Photovoltaik geeignet? Was kann ich mir sparen?
Wie groß ist die Anlage im Haus? Wo können wir sie unterbringen?
Diese und viele andere Fragen stellen sich viele unserer Kunden.
Unsere Spezialisten beantworten Sie gerne!

Beratungstermin vereinbaren